Vorbei sind die Grillhähnchen-Zeiten!

Ein natürlicher Teint wie von der Sonne geküsst.

Früher galt man als besonders attraktiv wenn die Haut nach einem ausgiebigen Sonnenbaden eher wie ein Grillhähnchen aussah. Zum Glück ist dieser Trend vorbei, zugunsten unserer Gesundheit als auch für unser Aussehen.

Heute wissen wir das ein natürlicher Teint (wie auch leicht von der Sonne geküsst) zu jeder Jahreszeit sehr angesagt und gewünscht ist. Nur die Realität sind anderes aus. Stunden um Stunden verstreichen am Arbeitsplatz, im Homeoffice oder aus Zeitmangel ohne die Sonne genießen zu können.

Eine gesündere und schnelle Lösung? Fake-Tan - der Bräunungseffekt auf Zeit-

Durch den Einsatz von natürlichen Zuckermolekülen von DHA und Erythrulose!

Die körpereigene Substanz DHA, die im Kohlenhydratstoffwechsel als Zwischenprodukt anfällt ist unbedenklich und übt keine systemische Wirkung aus.  Bei Erythrulose handelt es sich um einen vorkommenden Zucker, der in Pflanzen und Flechten vorkommt. Beide bräunen die Haut ohne Einfluss der Sonne. Die Stoffe dringen lediglich in die Hornschicht ein. Diese enthält keine lebenden Hautzellen, da die Zellen der Hornschicht keinen Zellkern mehr besitzen. Nach 2-4 Stunden wird die Färbung, die durch die Reaktion mit dem Hauptbestandteil Keratin Melanien ähnlichen Farbstoffen erreicht. Nach 2 bis 5 Tagen verblasst die Tönung, da die Haut sich stetig erneuert, so dass die Farbe irgendwann vollständig herausgewaschen ist. Es kann jederzeit nachgetönt werden, um die Farbe zu erhalten.

Wir haben unser Bronzage Bräunungsserum mit beiden Wirkstoffen kombiniert um eine besonderes natürliche Bräune zu erreichen. Durch die pflegenden Inhaltsstoffen und das hochkonzentrierte Hyaluron boostest du nochmal zusätzlich deine Hautpflege.

Also grillst du noch oder bräunst du schon? 

Wir weisen darauf hin, dass die erzielte Bräune keinen UV-Filter enthält –keinen Sonnenschutz-, da es sich lediglich um eine Anfärbung der Hornschicht handelt.